Nach oben

Dozenten

  • Jg. 1965, wohnhaft in Osnabrück
  • Psychologische Psychotherapeutin (TP), Selbständig in eigener Praxis für Psychotherapie, Supervision & Coaching in Osnabrück. Gruppenlehranalytikerin (AGG; D3G), Supervisorin & Coach (D3G; SG) 
  • Arbeitsschwerpunkte: Einzel- und Gruppenpsychotherapie, Gruppendynamik und interaktionelle Prozesse, Supervision, Einzelcoaching
  • Jg. 1932, wohnhaft in Göttingen
  • ehem. Leiter des Funktionsbereichs klinische Psychotherapie am Niedersächsischen Landeskrankenhaus Tiefenbrunn, Psychoanalytiker in eigener Praxis
  • Arbeitsschwerpunkte: Ethnopsychoanalyse, Borderline-Persönlichkeitsstörungen, Analytische Gruppenpsychotherapie, interkulturelle psychoanalytische Therapie
  • Jahrgang 1973, wohnhaft in Göttingen
  • Leitende Psychologin des Bereichs Kurzzeittherapie und Krisenintervention im Asklepios Fachklinikum Tiefenbrunn, Psychologische Psychotherapeutin 
  • Arbeitsschwerpunkte: stationäre Psychotherapie vor allem nach der psychoanalytisch-interaktionellen Methode, strukturelle Störungen, psychotherapeutische Interaktion
    • Jg. 1948, wohnhaft in München
    • Psychoanalytikerin in eigener Praxis und Gruppenlehranalytikerin
    • Arbeitsschwerpunkte: weibliche Entwicklung, interkulturelle Psychotherapie im Einzel- und Gruppensetting, psychoanalytischer Prozess, Teamsupervision
    • Hobbies: Bergwandern, Musik, Lesen
    • Jg. 1950, wohnhaft in Hamburg
    • Arbeitsschwerpunkte: Psychoanalytische Arbeit mit Patienten mit schweren Persönlichkeitsstörungen, der psychoanalytische Prozess, Lehr- und Kontrollanalysen
    • Facharzt für Psychosomatische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie, Gruppenlehranalytiker (D3G)
    • Chefarzt MentaCare - Zentrum für Psychische Gesundheit in Stuttgart
    • Einzel-, Gruppen- und teamgestützte Psychotherapie schwerer Persönlichkeits- und komplexer Traumafolgestörungen, Psychosomatosen sowie stressbedingter Erkrankungen
    • Mentalization-Based Treatment (MBT), Psychoanalytisch-interaktionelle Methode (PiM), Tiefenpsychologisch-fundierte Behandlung, Burnoutprophylaxe, Führungskräfte-Coaching
    • Jg. 1957, wohnhaft in Göttingen
    • Leitender Arzt des Funktionsbereichs Klinische Psychotherapie Erwachsener im Asklepios Fachklinikum Tiefenbrunn, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Psychosomatische Medizin, Psychoanalytiker
    • Arbeitsschwerpunkte: Stationäre Psychotherapie, Gruppentherapie, psychotherapeutische Interaktion 
    • Hobbies: Jazz, Lesen
    • Jg. 1958, wohnhaft in Kassel
    • Psychoanalytiker, Psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis. Gruppenanalytiker, Balintgruppenleiter, Teamsupervisor und Organisationsberater
    • Arbeitsschwerpunkte: Supervision, Organisationsberatung, Zusammenarbeit im Team, Führung in Unternehmen
    • Jg. 1969, wohnhaft in Berlin, niedergelassener Facharzt für psychotherapeutische Medizin in Berlin
    • Fachliche Schwerpunkte: tiefenpsychologisch-fundierte Psychotherapie einzeln und in Gruppen, insbesondere  psychoanalytisch-interaktionell modifiziertes Verfahren; Therapie sozial ängstlicher junger Erwachsener
    • Hobbies: Musik, Lesen
    • Jahrgang 1969, wohnhaft in Göttingen
    • Chefarzt der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie im Asklepios Fachklinikum Tiefenbrunn, Facharzt für Psychosomatische Medizin
    • Arbeitsschwerpunkte: Stationäre psychosomatische Therapie – Patienten mit Essstörungen, somatoformen Störungen und Schmerzstörungen. Gruppentherapie in der Psychosomatik.
    • Jg. 1931, wohnhaft in Göttingen
    • Psychoanalytiker, Lehr- und Kontrollanalytiker am Lou Andreas-Salomé-Institut Göttingen
    • Arbeitsschwerpunkte: Behandlungstechnik in Einzel-, Paar- und Gruppentherapie, Supervisionstechnik
    • Jg. 1948, wohnhaft in Göttingen
    • Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und Psychoanalytiker in eigener Praxis, 1993 - 2012 Vorsitzender des Lou Andreas-Salomé-Instituts für Psychoanalyse und Psychotherapie Göttingen, Dozent an der Universität Göttingen
    • Arbeitsschwerpunkte: Paarbeziehungen, Paartherapie, Teamsupervision, Gruppenpsychotherapie, Suchterkrankungen
    • Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalytikerin (DPG, DGPT, IPV) und Gruppenlehranalytikerin (D3G), niedergalassen in eigener Praxis in Hamburg und in Soltau. Dozentin, Supervisorin und Lehrtherapeutin
    • Arbeitsschwerpunkte: Behandlungstechnik, Methodenreflexion, Traumatheorien und Behandlungstechnik bei traumatischen Störungen, Ästhetik und Psychoanalyse
    • Jahrgang 1968, wohnhaft in Göttingen 
    • Ärztlicher Direktor des Asklepios Fachklinimums Tiefenbrunn; FA für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychosomatische Medizin und Psychotherapie; außerplanmäßiger Professor für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin an der Universitätsmedizin Göttingen 
    • Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Stationäre Psychotherapie, strukturelle Störungen, Dissoziation und Psychotraumatologie
    • Arzt für Psychotherapeutische Medizin, Professor für psychoanalytisch orientierte Entwicklungspsychologie an der FH Potsdam (Sigmund-Freud Stiftungsprofessur), Lehranalytiker, Gruppenlehranalytiker, Dozent der Deutschen Gesellschaft für ärztliche Hypnose und Autogenes Training und Mitglied der Forschungskommission der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft
    • Arbeitsschwerpunkt: Beratung und Therapie mit Familien, Paaren und Gruppen, Supervision, Prozess- und Ergebnisforschung in Gruppen und längeren Psychotherapien und empirische Forschung zu Beziehungsmustern und Übertragungen.
    • wohnhaft in Göttingen
    • ehemaliger Ärztlicher Direktor der Klinik Tiefenbrunn (Krankenhaus für Psychotherapie, Psychiatrie und psychosomatische Medizin des Landes Niedersachsen). Facharzt für Psychotherapeutische Medizin und für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychoanalytiker
    • Arbeitsschwerpunkte: Patienten mit strukturellen Störungen, Persönlichkeitsstörungen, therapeutische Beziehungen, stationäre Psychotherapie, qualitative Forschung in Psychoanalyse und Psychotherapie, soziologische Gesichtspunkte therapeutischen Handelns
    • Hobbies: Tennis, Bergsteigen, Skilaufen, Lesen

    Arbeitsgemeinschaft
    Gruppenpsychotherapie
    und Gruppenanalyse –
    Göttinger Modell

    Geschäftsstelle

    Susanne Hofstetter

    Wilhelm-Weber-Straße 24

    37073 Göttingen

    Tel.: 0551 / 48 60 22

    info@dont-want-spam.psychoanalyse-in-gruppen.de

    Vorsitzender

    Prof. Dr. med. Hermann Staats


    Leiterin der Geschäftsstelle

    Dipl.Psych. Jessica Arnswald